Angebote zu "Lieben" (4 Treffer)

Stehe als Babysitter in 01454 Radeberg zur Verf...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Eltern, als ältestes von vier Geschwistern hatte ich schon immer viel Kontakt mit Kindern und habe früh gelernt, Verantwortung zu übernehmen. Letztes Jahr habe ich regelmäßig auf zwei Kinder aufgepast und bin seit etwa 10 Monaten AuPair in London. Hier wohne ich in einer lieben Gastfamilie mit zwei Jungs im Alter von 5 und 8 Jahren, die ich morgens zur Schule bringe, nachmittags abhole und sie nachmittags betreue und nebenbei ihr Abendessen koche. Ich habe auch ab und an in anderen Familien gebabysittet und es hat mir immer sehr viel Spaß gemacht, neue Kinder kennenzulernen! Kontaktiert mich gern für Referenzen oder wenn ihr Fragen habt! Vielen Dank und bis bald, Johanna

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 01454 Radeberg zur Verf...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, Zeit ist ein kostbares Gut & so wertvoll Familienzeit ist, so kostbar ist aber auch einmal etwas Zeit für sich! Dabei möchte ich Sie gern unterstützten & Ihre Kinder in dieser Zeit betreuen. Ich arbeite hauptberuflich im medizinisch-pflegerischen Bereich, weshalb mir Belastbarkeit, Sorgfalt, Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen & Geduld keine Fremdwörter sind. Mein 3-Schicht-System erlaubt zwar keine geregelten Betreuungszeiten, ermöglicht jedoch individuelle!

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Aktivurlaub mit 100% Weiterempfehlung - Inkl. S...
€ 286.00
Angebot
€ 159.98 *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im Sporthotel Radeberg Das Sporthotel Radeberg ist das perfekte Hotel für alle Gäste die Entspannung suchen oder sportlich aktiv werden. Das Hotel bietet 44 komfortable Doppelzimmer, die mit sehr viel Geschmack und Liebe zum Detail eingerichtet worden sind. Jedes Zimmer verfügt über Dusche, WC, Telefon, Fernseher und kostenfreies W-LAN. Sportlich aktive Gäste können die Hallentennis- und Außentennisplätze nutzen. Es stehen vier Spash-Courts, vier Badminton-Plätze; zwei Beach-Volleyballplätze und ein professionelles Fitnesscenter zur Verfügung. Nach aktiver Betätigung lädt der Saunabereich mit Bio- und finnischer Sauna zur Erholung ein. Unter Anleitung der ausgebildeten Trainer werden auf Wunsch individuelle Programme erarbeitet, die neben dem sportlichen Ausgleich auch präventive Kurse beinhalten können. Selbst für die richtige Ernährung finden Sie hier einen kompetenten Ansprechpartner. Aktivitäten in Radeberg und im malerischen Sachsen Radeberg ist eine wunderschöne Stadt, die für ihr Bier bekannt ist. Die Stadt liegt im Südwesten der sächsischen Schweiz und ist ein sehr beliebtes Urlaubsziel. Lassen Sie sich von einer Bierkutsche durch die Stadt fahren und erfahren Sie von dem Bierkutscher alle historischen Hintergründe. Sie können auch ein Bierseminar oder das Radeberger Biertheater besuchen. Dort spielt seit über zehn Jahren das erste Sächsische Mundarttheater. Erleben Sie eine wahre Blütenpracht und viele verschiedene Kräuter in dem Botanischen Blindengarten Storchennest, wo Sie die Flora und Fauna durch tasten, schmecken und riechen entdecken können. Unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss Klippenstein und lassen Sie den Tag mit einem Brauereibesuch ausklingen. Spaziergänger sollten sich den Planentenwanderweg nicht entgehen lassen. Beliebte Routen führen auch zum Hütter- oder Seifersdorfer Tal. Die schöne Landschaft am Stadtrand lädt zum Wandern und Erholen ein.

Anbieter: Animod.de
Stand: May 2, 2018
Zum Angebot
111 Gründe, Bier zu lieben
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Jahrtausendealtes Kulturgetränk und Proletenbrause, Erfrischung für Könige und Arbeiter: Kaum ein Getränk auf dieser Welt hat so ein widersprüchliches Image und muss seit jeher so um sein Bild in der Öffentlichkeit kämpfen wie das Bier. Bereits die Ägypter entwickelten eine Art Vorläufer des heutigen Bieres - der goldene Gerstensaft galt damals vor allem als Krafttrunk, der Arbeiter noch produktiver machen sollte. Doch auch die Pharaonen kippten sich gerne mal den einen oder anderen Becher hinter die göttliche Binde. Dass es in puncto Genuss und Qualität aber nicht immer feuchtfröhlich, sondern durchaus auch ernst zugehen konnte (und kann), bewiesen dann wohl zuerst die Sumerer: Wer minderwertiges Bier ausschenkte, wurde ertränkt, Bierpanscher so lange mit ihrem Gesöff übergossen, bis sie erstickten. Im Mittelalter setzte sich das Bier dann auch hierzulande endgültig durch. Mehr noch, der Gerstentrunk gehörte plötzlich zu Deutschland wie die Elbe und der Rhein - und das hat sich, bekanntermaßen, bis heute nicht geändert. EINIGE GRÜNDE Weil es den Verein gegen betrügerisches Einschenken gibt. Weil Kriek nichts mit Krieg zu tun hat. Weil nicht nur adelige Häupter eine Krone tragen. Weil es in Deutschland trotz Promillegrenzen Bierstraßen gibt. Weil Biersommelier ein echter Beruf ist. Weil Gambrinus das König der Biere ist. Weil es Bierkeller und Kellerbiere gibt. Weil Charlie Harper ein Radeberger ist. Weil die Liste der Trinktraditionen unendlich lang ist. Weil jeder wissen sollte, was Kröse ist. Weil Root Beer nur in wenigen Landstrichen als Spezialität gilt. Weil es Wellness-Biere gibt, die von innen pflegen. Weil schon die Guldenburgs zum »Jever« griffen. Weil Glühbier eine Frechheit ist. Weil Heimbrauen der neue Trend ist. Weil es die Biermösl Blosn gab. Weil es nicht nur Braunbären und Rotwild gibt, sondern auch gleichnamiges Bier. Weil Dosenbier schlau macht. Weil Bier im Essen eine gute Figur macht. Weil es in der Geschichte von Gilgamesch und Enkidu auch um Bier geht. Weil manche Menschen Brauereibesichtigungen zu ihrem Hobby gemacht haben. Weil viele Bier-Etiketten ihre ganz eigene Geschichte haben. Weil man sich vortrefflich über die Marke Budweiser streiten kann. Weil man auch mal ein Malzbier trinken kann. Weil es den Tag des Bieres gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot